Kontakt

Und so erreichen Sie uns:

Postanschrift:   

Schule am Bürgerbusch
Eßkamp 126
26127 Oldenburg  

Telefon:  0441 / 30 25 37
Fax 0441 / 30 47 870
E-mail:  hier klicken

 

Die Schülergenossenschaft der Schule am Bürgerbusch    

                                                                                                    

Die Schülerfirma "miksmaks" der Schule am Bürgerbusch Oldenburg wurde zum Schuljahr 2006/07 gegründet, ist Bestandteil des Schulkonzeptes und arbeitet mit im BLK-Programm Transfer-21: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Die Schülerfirma ist ein pädagogisches Projekt, in dem sich die Schülerinnen und Schüler möglichst realitätsnah und handlungsorientiert mit den Anforderungen der Arbeitswelt vertraut machen. Dazu gehört, dass sie über die Mitarbeit in der Schülergenossenschaft. 

- Fachkenntnisse über Arbeitstechniken, Werkzeuge, Maschinen, Materialien etc. erwerben bzw. vertiefen.
- sich Wissen über betriebliche Abläufe wie Arbeitsteilung, Einkauf, Werbung, Buchhaltung, Service, Preisgestaltung und Verkauf aneignen.
- berufsbedeutsame Basiskompetenzen wie etwa Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Pünktlichkeit, Ausdauer, Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen aufbauen/einüben/trainieren.

Damit nachhaltige Entwicklung Wirklichkeit wird, bemühen wir uns, unsere Produkte ressourcenschonend und möglichst gering Umwelt belastend herzustellen.

Im Geschäftsjahr 2009/10 arbeiten etwa 50 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9a, 9b, 9v, 10H und P10 (Praxisklasse) und 7 Beraterinnen und Berater (4 Lehrkräfte, 2 Lehramtsanwärterinnen und eine ehrenamtliche Kraft) in der Schülerfirma. Die Arbeitszeit ist donnerstags von 11:40 Uhr bis 15:30 Uhr (5. und 6, Stunde/3. Block und 7. und 8. Stunde/4. Block).

Die Abteilungen der Schülergenossenschaft (s.u.) sind in verschiedenen Fachräumen (Küche, Werkraum, Metallwerkstatt, Textilraum) sowie in extra eingerichteten Räumen (Fahrradwerkstatt, miksmaks- Büro) der Schule untergebracht.Die Genossenschaft ist sowohl Produktions- als auch Dienstleistungsbetrieb und besteht aus sechs Abteilungen: